Ernährung • 09 April 2019
Osterbacken mit Kindern

Ostern rückt immer näher und damit auch die Vorbereitungszeit, um mit euren Kindern Eier zu färben und Osterdekoration zu basteln. Fehlt nur noch das passende Gebäck für eure Familie während der Osterfeiertage. Tolle Osterrezepte, bei denen auch schon eure Kleinen mithelfen können, verraten euch Bärman und Beany hier.

Backen mit kleinen Kindern
Damit auch schon eure Kleinsten ihre Backkünste üben und tatkräftig mitwirken können, bietet es sich an, einfache Rezepte für Ostern zu wählen. Kekse aus Ausstechformen, Muffins oder Cupcakes lassen sich zum Beispiel einfach verkneten oder verrühren und lassen am Ende genügend Spielraum für bunte Dekoration. Glitzer, Streusel, Perlen und co. lassen die Herzen eurer Kinder bestimmt höherschlagen und es macht den Kleinen riesen Spaß, diese über die fertigen Backwerke zu streuen.

Ein tolles Osterrezept zum Backen mit euren Kindern sind die leckeren Oster-Cupcakes:

Zutaten für den Rührteig:

  • 500 g Mehl
  • 125 ml Milch
  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zutaten für das Topping:

  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse

Zubereitung:

  • Für den Rührteig gebt ihr Butter und Zucker in eine Schüssel und schlagt die Zutaten mit einem Handrührgerät cremig auf. Dabei können auch schon eure Kinder mithelfen, jedoch solltet ihr sie dabei unterstützen.
  • Als nächstes gebt ihr nach und nach die Eier hinein und rührt diese unter.
  • Schließlich kommen noch das gesiebte Mehl und das Backpulver abwechselnd mit der Milch zum Teig hinzu. Verrührt alles noch einmal, sodass eine cremige Masse entsteht.
  • Füllt den Teig anschließend in die Förmchen eines Muffinblechs und lasst dieses bei einem 180 Grad vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten backen.
  • Sobald die Muffins fertig gebacken und abgekühlt sind, könnt ihr sie noch mit einem Topping bedecken. Dafür die Butter mit dem Puderzucker cremig rühren und den Frischkäse mit einrühren.
  • Verteilt nun mit euren Kleinen die Masse auf den Cupcakes. Als Dekoration könnt ihr euren Kindern ihrer Kreativität freien Lauf lassen: Ob mit Glitzer, Streuseln, Nüssen, Mandeln - die Cupcakes könnt ihr ganz nach Belieben verzieren.

Fertig sind die leckeren selbstgebackenen Cupcakes für das Familienfest an Ostern!

Vergesst neben all den Leckereien zu Ostern nicht die tägliche Portion Vitamine für euch und eure Kinder mit den YaYaBären® und YaYaBeans®. Leckere Probierpakete mit den Vitamin-Gummibärchen könnt ihr noch bis 12.04.2019 als Tagespreise beim YaYa Ostergewinnspiel gewinnen. Aber auch tolle Hauptpreise warten auf euch: Zum YaYa Ostergewinnspiel

zurück