Urlaub mit Kind - Tipps für den Familienurlaub
Familie • 25 Juni 2019

Urlaub mit Kindern

Auf einen spannenden und erholsamen Urlaub mit der ganzen Familie freuen sich bestimmt schon die Meisten - ganz gleich, ob Urlaub auf dem Bauernhof oder ein Ferienhaus am Strand. Bärman und Beany geben euch die besten Tipps für den perfekten Familienurlaub, bei dem der Nachwuchs garantiert nicht zu kurz kommt!

Ab in die Berge

Wie wäre es, mit den Kindern die Welt von oben zu entdecken? Ein Besuch auf dem Bauernhof, ein Sprung in den See oder eine Wandertour zu einem großen Spielplatz - die Berge haben einiges an abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten zu bieten und sorgen für einen spannenden Familienurlaub.

Vor allem in Bayern und Tirol gibt es neben den Wanderwegen für Fortgeschrittene zahlreiche kindgerechte Pfade durch die Natur. Für die kleinen Bergsteiger empfiehlt sich, auch wenn sie schon laufen können, eine Kraxe für den Rücken.

Bei der Planung einer gemeinsamen Wandertour mit der Familie solltet ihr darauf achten, dass eure Kinder mit dem Weg nicht überfordert sind und sich ihre Kräfte gut einteilen können. Eine ausgewogene Ernährung und zusätzliche Mineralstoffe sowie Vitamine von YaYa bieten die perfekte Grundlage für einen anstrengenden Tag in der Natur.

Sommer, Sonne, Strand

Eiscreme genießen, im Meer schwimmen, am Strand Sandburgen bauen und Vitamin D tanken - wie wäre es mit einer Reise in den Süden?

Bei einem entspannten Urlaub mit der Familie in einem familienfreundlichen Hotel kommen alle auf ihre Kosten. Die Kinder können sich im Mini-Club austoben, während die Eltern am weißen Sandstrand die Seele baumeln lassen. Zudem ist solch ein Familienurlaub die perfekte Gelegenheit, um schwimmen zu lernen. Allerdings solltet ihr darauf achten, dass bei steigenden Temperaturen und viel Sonne ausreichend Flüssigkeit und Vitamine nicht zu kurz kommen.  Die YaYaBeans® und YaYaBären® unterstützen, damit eure Kinder ausreichend mit Vitamin A und Vitamin C versorgt sind.

Kultur pur mit einem Städtetrip

Viele Familien sind sich nicht sicher, ob sie mit ihren Kleinen einen Städtetrip unternehmen sollen. Die meisten befürchten, dass sich ihre Kinder langweilen und damit auch sie selbst keine Freude an der Reise hätten. Doch das muss nicht sein - im Gegenteil! Ein Besuch in einer fremden Stadt mit Kindern ist definitiv nicht unmöglich. Viele Städte haben überraschend tolle Angebote für Kinder: von Spielplätzen und Freizeitparks über Bootstouren bis zu speziellen Stadtführungen für Kinder. Dabei kommt garantiert keine Langeweile im Urlaub auf! In einigen Großstädten findet man zudem ein breiteres Angebot an kinderfreundlichen Hotels oder Ferienwohnungen zu attraktiven Preisen, sodass auch ein Städtetrip eine tolle Alternative darstellt.

Egal, ob Berge, Stand oder Stadt - Bärman und Beany wünschen euch erholsame Ferien und viel Spaß mit der ganzen Familie!

zurück