Immunsystem von Kindern stärken
Gesundheit • 24 September 2019

Das Immunsystem von Kindern stärken

Wenn es draußen kälter wird, beginnt auch wieder die Erkältungszeit. Da können starke Abwehrkräfte euren Kindern helfen, sie vor einer Erkältung zu schützen. Mit welchen Mitteln ihr das Immunsystem eurer Kinder stärken könnt, erfahrt ihr hier.

Besonders Schulkinder und Kindergartenkinder sind durch den ständigen Kontakt zu anderen Kindern gefährdet, eine Erkältung oder Grippe zu bekommen. Auch achten sie noch nicht so sehr auf häufigeres Händewaschen wie Erwachsene, wodurch Bakterien und Viren leichtes Spiel haben. Umso wichtiger ist es, die Immunabwehr eurer Kinder zu stärken, damit eure Kleinen gesund durch den Herbst kommen.

Folgende Tipps können zu einem gesunden Immunsystem beitragen:

Bewegung an der frischen Luft

Auch in der kalten Jahreszeit sollten sich eure Kinder ausreichend bewegen, denn das kurbelt das Immunsystem an. Vor allem Aktivitäten an der frischen Luft fördern die Abwehrkraft der Immunzellen und tun euren Kleinen gut. Bietet ihnen also Möglichkeiten, sich draußen auszutoben, ob auf dem Spielplatz oder auch gemeinsam bei einer Familienwanderung durch den Wald.

Wohltuende Entspannung

Nicht nur Erwachsenen macht Stress zu schaffen, auch Kinder belasten oft zu viele Termine und ein stressiger Schulalltag. Daher ist es wichtig, zwischendurch für Entspannung zu sorgen und euren Kindern etwas Ruhe zu gönnen. Entspannungsübungen können euren Kleinen helfen, Stress abzubauen und damit die Abwehrkräfte zu steigern.

Ausreichend Schlaf

Ausreichender Schlaf kann zu einem gesunden Immunsystem beitragen, da im Schlaf die Zahl der Abwehrzellen wächst. Die optimale Schlafdauer richtet sich dabei nach dem Alter der Kleinen. Dementsprechend benötigen 4- bis 6-Jährige etwa 10 bis 11,5 Stunden Schlaf, wohingegen Kinder im Grundschulalter mit ca. 10 Stunden oder weniger auskommen. Achtet also darauf, eure Kinder rechtzeitig ins Bett zu bringen - ihre Gesundheit wird es euch danken!

Gesunde Ernährung

Wichtig für den Körper eurer Kleinen ist eine abwechslungsreiche Ernährung mit vielen Vitaminen und Ballaststoffen. Besonders Vitamin C ist für ein gesundes Immunsystem essentiell. Viele Vitamine stecken in frischem Obst und Gemüse, welches eure Kinder super als Snack zwischendurch in Schule oder Kindergarten essen können. Welche heimischen Früchte wahre Vitamin C Bomben sind, erfahrt ihr hier.

Aber auch die leckeren YaYaBären® und YaYaBeans® stecken voller wichtiger Vitamine und Mineralstoffe und schmecken noch dazu lecker. Sie liefern bärenstarke Vitamine für das Immunsystem und unterstützen damit den Körper eurer Kleinen bei der Abwehr von grippalen Infekten.

zurück