Familie • 24 November 2020

Weihnachtsdeko selber basteln mit Kindern

Die Vorweihnachtszeit ist für Kinder besonders spannend. Zuzuschauen wie sich das Zuhause in ein leuchtendes und funkelndes Weihnachts-Paradies verwandelt, ist jedes Jahr aufs Neue etwas ganz Besonderes für die ganze Familie. Wie wär’s, wenn eure Kleinen euch dieses Jahr nicht nur beim Dekorieren helfen, sondern die Deko selbst basteln? Bärman und Beany verraten euch im Blogbeitrag ganz einfache Bastelideen für euren Weihnachtsbaum.

Festlicher Schmuck für den Weihnachtsbaum aus Ton

Anhänger in Form von Sternen, Herzen, Glocken oder Rentieren könnt ihr mit Hilfe von Ausstechformen und lufttrocknendem Ton selbst basteln. Ton mit einem Nudelholz flach ausrollen und mit den Plätzchenausstechern die gewünschte Form ausstechen. Danach mit einem Zahnstocher ein Loch zum Aufhängen hinein piksen und nach Packungsanweisung trocknen. Wenn sie trocken sind, könnt ihr sie auf verschiedenste Weise schmücken und mit hübschen Bändern am Christbaum aufhängen.

Unser Tipp: Mit Pastelllack besprühen und anschließend mit Acrylfarbe in Kupfer kleine Ornamente aufmalen oder ganze Flächen bemalen.

Christbaumschmuck aus Salzteig

Aus Salzteig kann man ebenfalls schönen Schmuck für den Weihnachtsbaum selber basteln. Die meisten Zutaten habt ihr bestimmt Zuhause.

Was ihr benötigt:

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Salz
  • 2 Tassen Mehl
  • Nudelholz
  • Ausstechformen
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Band
  • Glitzer

Anleitung:

Salz, Wasser und Mehl in einer Schüssel vermengen und zu einem festen, formbaren Salzteig kneten. Den Salzteig ausrollen und die gewünschten Motive ausstechen. Damit ihr sie am Ende aufhängen könnt, dürft ihr nicht vergessen mit einem Stift oder einem Zahnstocher ein kleines Loch hindurch zu drücken. Nun könnt ihr den Salzteig für ca. zwei Stunden bei 150°C in den Backofen schieben. Lasst den Salzteig ordentlich abkühlen, bevor ihr mit dem Anmalen und Verzieren loslegt. Bei Farben und Mustern sind eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Lasst die Acrylfarbe noch einmal gut trocknen und zieht zum Schluss ein Bändchen durch die Löcher, um sie an euren Christbaum zu hängen.

Bärman und Beany wünschen euch viel Spaß beim Schmücken eures Weihnachtsbaums!

zurück