BÄRENSTARKE Vitamin-Fruchtgummis

Vor über 20 Jahren schuf die Marke YaYa das weltweit erste Vitamin-Fruchtgummi. Die Idee dahinter: Kinder mithilfe der kleinen, leckeren Bärchen spielend mit wichtigen Vitaminen zu versorgen. Seitdem hat Gründer und Apotheker Wolfgang Marks seine Vision immer weiter entwickelt. 

Zu den YaYaBären®

VITAMINREICHE YAYABEANS FÜR JUNG UND ALT

Die Anforderungen an einen gesunden Lebensstil und die eigene Ernährung wandeln sich stetig und so entwickelte das Apothekerteam 2014 eine vegetarische Alternative zu den YaYaBären® – die YaYaBeans®. Die Jelly Beans gibt es in den drei Geschmacksrichtungen Apfel, Himbeere und Orange. Sie enthalten zehn Vitamine sowie die Spurenelemente Zink und Jod und bieten eine einfache Alternative, um die Vitaminzufuhr zu gewährleisten. 

Zu den YaYaBeans®

WAS IST DAS BESONDERE AN DEN YAYA PRODUKTEN?

1977 gründete der Pharmazeut Wolfgang Marks die Amapharm GmbH mit einer klaren Vision: Vitamine speziell für Kinder und Erwachsene. Dafür kombinierte er die bei Kindern beliebten Gummibären mit wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen.
Ein durchschlagender Erfolg, der Eltern und Kindern auch heute viel Freude bereitet. Die Amapharm Produktpalette wird inzwischen in mehr als 40 Ländern mit großer Begeisterung angenommen.

Marketingchef Tim Marks erklärt: „In manchen Entwicklungsphasen brauchen Kinder das volle Spektrum an Mineralien und Vitaminen. Trotz ausgewogener Ernährung kann es manchmal zu einem Nährstoffmangel kommen. Da Kinder nun mal gern naschen, können sie mit den Bären wichtige Vitamine ganz einfach aufnehmen.“ Allerdings sind die YaYaBären® keine herkömmlichen Süßigkeiten, sondern hochdosierte Vitamin-Fruchtgummis. Deshalb sollten Kinder ab vier Jahren nur einen Bären essen. Erwachsene dürfen zwei verzehren.

Mehr über Amapharm